ShoutOutLoud erhält den Umweltpreis 2016 der Carl und Irene Scherrer Stiftung

Wunderbarerweise erhielt ShoutOutLoud gestern (10.10.2016) den Umweltpreis 2016 der Carl und Irene Scherrer Stiftung, welcher mit 2000 Euro dotiert ist. Wir freuen uns natürlich sehr und bedanken uns bei allen Beteiligten, insbesondere bei natürlich der Stiftung, dem Frankfurter Garten, welcher uns den Zukunftspavillon sowie das Catering dazu gestellt hat, Paul Fay für seine tollen Worte, Transition Town Frankfurt, die uns mit der Stiftung bekannt gemacht haben und dem Vertrauen sowie der Anerkennung, welche uns und unserer Arbeit entgegengebracht werden!
Der Preis hilft uns, unserem Foodtrucktraum – der Resteküche – einen Schritt näher zu kommen!

20161010_171731

20161010_172456

20161010_172837

20161010_172943

Posted on 11. Oktober 2016 in Get together, Kein Essen für die Tonne, Verein allgemein

Share the Story

Anna-Mara Schön

About the Author

Initiatorin & Mitgründerin von SOL. 1985 in Hessen geboren, Master in Supply Chain Management, derzeit Promotionsstudentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Fulda im Bereich Humanitäre Logistik am HOLM - House of Logistics and Mobility in Frankfurt. Motivation: Es gibt zu viele Probleme auf der Welt, um wegzuschauen oder sich einfach immer nur darüber zu beschweren. Wenn man mit einer Situation nicht zufrieden ist, muss man aufstehen und sie ändern!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top