ShoutOutLoud – Sammelaktion

Slavonski BrodQuelle: Total Croatia News

Einige aus unserem Team fahren nach Slavonski Brod (Kroatien), um über Silvester in der Flüchtlingsunterkunft vor Ort zu helfen.
Wir fahren mit einem großen Kombi, d.h. ein bisschen Platz im Kofferraum ist noch für ein paar Spendenartikel.
 
Was vor Ort gebraucht wird:
 
  • Warme Schuhe (40-45)
  • Warme Jacken (keine T-Shirts!)
  • Regenkleidung
  • Schlafsäcke
  • Prepaid Sim Karten (für EU) – nicht so wichtig
  • Notfalldecken (aus gold-silber Folien)
  • Decken
  • Mützen, Schals, Handschuhe
  • Zahnbürsten/Zahnpasta (zum Einmalgebrauch)
  • Shampoo/Duschgel (zum Einmalgebrauch)
für Männer, Frauen und Kinder
 
Was nicht gebraucht wird:
XL Kleidung
 
Abgegeben werden können die Spenden an unserem Weihnachtsmarktstand am Markt im Hof am 12. und 19.12.
 
Bitte lasst die Sachen von uns kurz durchschauen, damit wir auch wirklich nur annehmen, was gebraucht wird. Den Rest müssten wir ansonsten leider in die Altkleidersammlung geben!
 
Die Reise wird zwar von der IHA koordiniert, aber von uns privat bezahlt, von daher freuen wir uns riesig, wenn ihr unsere Fahrt mit einem kleinen finanziellen Beitrag unterstützen würdet!
 
Herzlichsten Dank!
 
Natürlich wird es im Anschluss einen kleinen Bericht über unsere Erlebnisse geben! 🙂
 
 
 

Posted on 6. Dezember 2015 in Uncategorized

Share the Story

About the Author

Initiatorin & Mitgründerin von SOL. 1985 in Hessen geboren, Master in Supply Chain Management, derzeit Promotionsstudentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Hochschule Fulda im Bereich Humanitäre Logistik am HOLM - House of Logistics and Mobility in Frankfurt. Motivation: Es gibt zu viele Probleme auf der Welt, um wegzuschauen oder sich einfach immer nur darüber zu beschweren. Wenn man mit einer Situation nicht zufrieden ist, muss man aufstehen und sie ändern!
Back to Top